logo

Join
nous

Machen Sie uns neugierig!

Sie können sich vorstellen, bei FLYLINE zu arbeiten oder eine Ausbildung bei uns zu beginnen? Sie haben Lust Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv einzubringen? Dann werden Sie bei FLYLINE vom ersten Tag an ein Teil unseres Teams.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie haben dafür zwei Möglichkeiten:

Bewerbung per E-Mail

Senden Sie Ihre Kurzbewerbung, bestehend aus einem Motivationsanschreiben und einem tabellarischen Lebenslauf in deutscher oder englischer Sprache, an hr@flyline.de. 

Gerne können Sie jetzt schon Zertifikate über vorhandene Sprachkenntnisse (sofern es sich nicht um Ihre Muttersprache handelt) einreichen. Zeugnisse (Ausbildung, Studium, frühere Arbeitgeber) bringen Sie dann zum ersten persönlichen Kennenlerntermin mit.

Online-Bewerbung per Formular
(zur Zeit nicht verfügbar)

Über unser Bewerbungsformular können Sie sich ebenfalls direkt, schnell und unkompliziert bewerben.

Wählen Sie einfach den Bewerbungsweg, der Ihnen am besten zusagt. Das gilt übrigens auch für Initiativbewerbungen, die uns ebenso willkommen sind wie Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen. Und wenn Sie noch Fragen haben – rufen Sie uns gerne an!

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Ganz gleich ob Sie sich per E-Mail bewerben oder per Online-Formular – innerhalb kurzer Zeit (in der Regel innerhalb von 14 Tagen) erhalten Sie nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Unterlagen ein erstes Feedback von uns.



Sollten Sie uns bei diesem ersten Schritt neugierig gemacht haben, vereinbaren wir ein kurzes telefonisches Interview mit Ihnen. Danach geht es weiter mit einem ca. 2,5-stündigen Auswahlverfahren, das neben einem persönlichen Gespräch alles Wissenswerte über FLYLINE sowie einen kurzen fachbezogenen Test am Computer umfasst.

Haben Sie einen positiven Eindruck hinterlassen, arrangieren wir gegebenenfalls kurzfristig einen Termin für die telefonische Spracheinstufung durch eine Sprachschule. Und vielleicht heißt es dann schon bald: Willkommen bei FLYLINE!

 

 

Unterschätzen Sie Ihre Qualitäten nicht.

Sprachen / Englisch / Betreuung / Kunden

Manchmal fällt es schwer, die eigenen Sprachkenntnisse richtig einzuordnen. Vor allem die Vielzahl von Zertifikaten und Qualifikationen aus unterschiedlichsten Ländern macht einen Vergleich nicht leicht

 

 




Deshalb hat der Europarat in Straßburg einen Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen entwickelt, der alle europäischen Sprachtests nach sechs Schwierigkeitsstufen unterscheidet und ihnen eine entsprechende Niveaustufe zuordnet: von elementar (A1 und A2) über selbstständig (B1 und B2) bis hin zu kompetent (C1 und C2). Um eine adäquate Kundenbetreuung in der jeweiligen Sprache sowie im Englischen zu gewährleisten, benötigen Sie in der Regel mindestens Sprachkenntnisse, die der Stufe B2 entsprechen

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, müssen Sie auch Angaben zur Niveaustufe der von Ihnen gesprochenen Sprachen machen. Um herauszufinden, auf welcher Stufe Sie stehen, klicken Sie bitte hier. Unabhängig von Ihren Angaben evaluieren wir Ihre Englischkenntnisse im persönlichen Gespräch, während für andere Sprachen das Niveau auf telefonischem Weg von einer Sprachschule eingestuft wird. 

Fragen und Antworten – Bereich Ausbildung

Welche Ausbildungsberufe bietet FLYLINE an?
• Kaufmann/-frau für Büromanagement
• Fachinformatiker/-in für Systemintegration
• Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Wie lange dauert die Ausbildung?
In der Regel drei Jahre. Eine Verkürzung ist unter bestimmten Voraussetzungen (gute Schulnoten, herausragende Leistung im Unternehmen) möglich.

Wie oft geht man zur Berufsschule?
Kaufleute für Büromanagement nehmen zweimal die Woche am berufsbegleitenden Unterricht in der Berufsschule für Groß- und Außenhandel und Verkehr teil. Unsere Kaufleute für Dialogmarketing besuchen ebenfalls zweimal wöchentlich die Berufsschule an der Bördestraße. Angehende Fachinformatiker/-innen haben an der Europaschule Schulzentrum Utbremen jeweils eine Woche im Monat Blockunterricht.

Gibt es eine Zwischenprüfung?
Nach 2 Jahren Ausbildungszeit findet eine Zwischenprüfung statt, die von der Handelskammer durchgeführt wird. Das erfolgreiche Absolvieren dieses Multiple-Choice-Tests ist eine Voraussetzung für das Bestehen der Abschlussprüfung.

Muss ein Berichtsheft geführt werden?
Ja, wöchentlich werden Berichte über die vermittelten Inhalte bei FLYLINE und in der Berufsschule erstellt. Diese Berichte müssen einmal monatlich zur Überprüfung und Unterschrift vorgelegt werden.

Wie viele Ausbildungsplätze gibt es bei FLYLINE?
In der Regel betreuen wir vier angehende Kaufleute für Büromanagement, zwei für Dialogmarketing und einen Azubi im Bereich Fachinformatik.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um einen Ausbildungsplatz zu erhalten?
Sie bringen Abitur oder einen guten mittleren Bildungsabschluss mit. Da unsere Muttergesellschaft ein englisches Unternehmen ist, sollten Sie über Grundkenntnisse in Englisch verfügen. Wir erwarten von unseren Auszubildenden zudem eine positive Einstellung zum Beruf sowie hohe Lern- und Leistungsbereitschaft.

Wann und wie kann ich mich bewerben?
Die Ausbildungen beginnen jeweils im August/September. Sie sollten sich ungefähr ein Jahr im Voraus bewerben. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung per E-Mail an hr@flyline.de oder bewerben Sie sich direkt über unser Online-Formular.

Wie sind die Abläufe bei der Auswahl?
Wenn Ihre Bewerbung uns überzeugt, laden wir Sie zu einem ersten Gespräch ein, damit wir uns gegenseitig kennenlernen können. Im Anschluss folgen eine Firmenpräsentation und eine Führung durchs Unternehmen, ehe Sie uns in einer kurzen mündlichen Testrunde dann endgültig von Ihren Stärken überzeugen. Auszubildende für kaufmännische Berufe absolvieren außerdem einen einfachen schriftlichen Test.

Gibt es eine Probezeit?
Ja – die Probezeit für Auszubildende beträgt 4 Monate.

Wie sehen die Übernahmemöglichkeiten nach der Ausbildung aus?
Wir wollen die Möglichkeit nutzen, qualifizierten Nachwuchs auszubilden. Eine Übernahmegarantie gibt es leider nicht, aber wir machen vieles möglich. Das hängt natürlich auch von Ihren Gesamtleistungen bei uns und in der Berufsschule ab.

Fragen und Antworten – allgemein

Wer entscheidet bei FLYLINE über meine Bewerbung?
Die Entscheidung wird in Abstimmung aller am Auswahlverfahren beteiligten Kollegen getroffen. In der Regel sind das der potenzielle Vorgesetzte des Bewerbers und eine Mitarbeiterin aus der Personalabteilung.

Gibt es eine Probezeit?
Ja, die Probezeit bei FLYLINE beträgt 6 Monate.

Besteht die Möglichkeit, den zukünftigen Arbeitsplatz zu sehen?
Ja, jeder Bewerber erhält einen Einblick in den zu besetzenden Arbeitsplatz.

Besteht die Möglichkeit, sich mit Angestellten zu unterhalten?
Je nach Uhrzeit des Auswahlverfahrens bzw. Interviewtermins sind auch Kollegen vor Ort, mit denen Sie sprechen können.

Für Airline Sales Agents gibt es ein mehrwöchiges Training. Wie sieht die Einarbeitung bei anderen Stellenbesetzungen aus?
Für alle anderen Positionen wird jeweils ein individueller Plan für die Einarbeitung erstellt, die sich ebenfalls über mehrere Wochen erstreckt. So erhalten beispielsweise neue Kollegen im administrativen Bereich die Möglichkeit, sich auch einen Überblick über die Arbeitsprozesse in anderen Abteilungen zu verschaffen. Auch ein Listening-in in den operativen Teams gehört dazu.

Können Überstunden ausbezahlt oder durch Freizeit abgegolten werden?
Jede Minute, die mehr gearbeitet wird, wird in einem Arbeitszeitkonto erfasst. Nach Rücksprache mit dem Vorgesetzten und den Kollegen kann diese Zeit „abgebummelt“ oder – je nach Kontostand – auch vergütet werden (mit Faktor 1,5).

Zum Kontaktformular

Bei uns ist Ihre Bewerbung in guten Händen.

 

 

Sie finden uns gut und haben Lust, Teil eines tollen Teams in einem dynamischen und sympathischen Unternehmen zu werden?

Wir finden Sie ebenfalls gut und sehen in Ihnen sowohl fachlich als auch persönlich unseren potenziellen neuen Mitarbeiter?

Dann dauert es nur noch wenige Tage und Sie erhalten ein schriftliches Angebot von uns.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Angela Waerdt Manager Human Resources & People Development 0421 5575-022
Nina Runge Human Resources Assistant 0421 5575-027
Katja Waterkamp Human Resources Assistant 0421 5575-026
Bianca Fillié Human Resources Assistant 0421 5575-025