Jobs

Mehr Spaß bei der Arbeit dank Sportangebot

Manchmal habe ich das Gefühl, FLYLINE ist ein kleines olympisches Dorf. Denn das Sportangebot, das man uns hier als Ausgleich zu unserem Job bietet, ist riesig: Von Firmenläufen über Fußball bis hin zu Basketball, Badminton und Kricket ist alles dabei. Die Idee dahinter ist einfach: Es geht darum, Spaß bei der Arbeit zu haben, die Beziehung zu den Kollegen zu stärken und einen Ausgleich zum Bürojob zu schaffen. Das Beste dabei ist, dass durch das große Angebot jeder der Sportart nachgehen kann, die er mag – gemeinsam mit den Menschen, die er mag. Das ist der perfekte Ausgleich zur Arbeit am Schreibtisch. Für mich stehen meine Favoriten dabei fest: Fußball, Kricket und die Firmenläufe sind meine Leidenschaft.

Zum Mitspielen und Zuschauen: FLYLINE-Fußball
Das jährliche FLYLINE Fußball-Turnier ist immer ein sehr farbenfrohes und beeindruckendes Spektakel – für Teilnehmer und Zuschauer gleichermaßen. Mein Kollege Giovanni Di Mauro geht sogar noch weiter und bezeichnet die Fußballturniere als „ein Ereignis voll epischer Herausforderungen, sensationeller Angriffsleistungen und intensiver Zweikämpfe“. Das kann ich nur unterschreiben. So ein Fußballspiel ist wirklich wahnsinnig spannend und immer einen Besuch wert – ob aktiv oder passiv. Die Leidenschaft für den Fußball teile ich dabei mit vielen Kollegen: Es gibt viele Messis, Cristiano Ronaldos und Neymars bei Flyline – oder zumindest solche, die es gerne wären. Das hat zur Folge, dass die Flying-Dogs – so nennen wir das FLYLINE-Team - sich auch regelmäßig am Wochenende zu einem Match treffen, weil wir die Zeit bis zum nächsten FLYLINE-Trainings-Turnier nicht abwarten können.

Multikulti auch im Sport: Kricket bei FLYLINE
Auch wenn Kricket in Deutschland, wo wir unseren Firmensitz haben, nicht als Trendsport gilt, ist das Schlagballspiel bei vielen Flylinern sehr beliebt – das multikulturelle Umfeld zeigt sich eben auch im Sportangebot. Denn in vielen anderen Ländern – wie auch in meinem Heimatland Pakistan – ist es ebenso verbreitet wie hier der Fußball. Kricket ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt mit einer reichen Kultur und Tradition. Und die leben wir auch bei FLYLINE:  

mit unserem eigenen Kricket-Team namens FLYLINE Stingrays. Die Spieler kommen – wie sollte es auch anders sein – aus vielen verschiedenen Ländern und bilden die Vielfalt unseres Unternehmens sehr gut ab.

Fit bleiben und für einen guten Zweck laufen – die Firmenläufe
Auch für Laufbegeisterte gibt es spannende Angebote: Egal, ob es nur um Spaß geht, um Fitness oder um einen guten Zweck – es gibt viele Flyliner, die gerne laufen und Laufgruppen gegründet haben. Meistens nehmen die Läufer dann auch an Firmenevents wie dem BMW-Firmenlauf oder dem „Lauf zur Venus“ teil. Die Gründe, an so einem Event teilzunehmen, sind dabei ganz verschieden – manch einer macht mit, um den Chef zu schlagen, mit einem Freund ein Trainingsziel vor Augen zu haben oder um einen kleinen freundschaftlichen Wettkampf mit einem Kollegen auszutragen.

Egal für welche Sportart man sich entscheidet, eins ist klar: Es gibt immer Fairplay und jede Menge Spaß – wie auch in unserer täglichen Arbeit. 

Steckbrief

Funktion bei FLYLINE: 
Customer Service Supervisor für den UK/US-Markt 

Studium:
Bachelor of Business Administration

Bei FLYLINE weil …
… es dort die tollsten Kollegen gibt.

Weitere Themen